OpenBSD-native, virtuelle Maschine

Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung im Betreiben von OpenBSD-Servern und Netzwerksicherheits-Appliances sind wir gerne für Sie da, falls Sie Beratung oder Unterstützung zusammen mit Ihrer virtuellen OpenBSD-Maschine benötigen, die auf unseren Infrastrukturen und Servern ausgeführt wird.

OpenBSD, ein echtes UNIX-Betriebssystem, das auf dem BSD-UNIX-Derivat basiert, hat seit einigen Versionen einen eigenen Hypervisor implementiert, den so genannten Virtual Machine Monitor. Dank des Virtual Machine Monitors ist es jetzt möglich, native virtuelle OpenBSD-Maschinen auf einem OpenBSD-Server zu hosten. OpenBSD ist bekannt für seine proaktive Sicherheit und gilt als eines der sichersten UNIX-Betriebssysteme. Alle unsere nativen OpenBSD-Pakete für virtuelle Maschinen laufen auf der jeweils neuesten Version, ebenso wie unsere OpenBSD-Hypervisor-Server, auf denen die virtuellen Maschinen gehostet werden. Eine native, virtuelle OpenBSD-Maschine bildet die Grundlage eines perfekt sicheren Servers, der als Mailserver mit OpenSMTPD, einem VPN/IPSec-Gateway, einem OpenSSH-Jump Host, einem DNS-Server, einem sicheren Webserver mit chroot unter Verwendung des OpenBSD-eigenen Httpd-Webservers, oder für weiteres mehr verwendet werden kann.

OpenBSD Virtual Machine - Basismerkmale

Gemeinsamkeiten
Server-Standort
ISO 27001-zertifiziert
Hochverfügbarkeits-Infrastruktur
Enterprise-grade SSD-Speicher
Betriebssystem
Datenverkehr
IP-Adresse
Garantierte, externe Bandbreite
Secure Shell Access mit Public Key
Verfügbarkeits-Überwachung
Schweiz



OpenBSD 6.6 (amd64)
Unbegrenzt
1 öffentliche IP-Addresse
100 Megabit/s
✔ (Root-Berechtigungen mit doas)

OpenBSD Virtual Machine - Pakete

Level O1
CHF 20
pro Monat
1 GB
10 GB
1 GB
Steuerung
Physisches RAM
Massenspeicher
Auslagerungsspeicher
Konsolen-Zugang
Level O3
CHF 50
pro Monat
4 GB
50 GB
4 GB
Steuerung
Physisches RAM
Massenspeicher
Auslagerungsspeicher
Konsolen-Zugang

OpenBSD Root- oder verwalteter, physischer Server

Wenn Sie mehr Leistung und/oder mehr Speicher für Ihren OpenBSD-Server benötigen, oder einen eigenen, dedizierten Server bevorzugen, können wir Ihnen einen physischen Server nach Wunsch zur Verfügung stellen, auf dem OpenBSD auf Markenhardware wie Lenovo, DELL und HP ausgeführt wird. Sie können auch zwischen einem Root-Server, den Sie selbst verwalten, oder einem vollständig fremdverwalteten Server wählen – und dabei uns die gesamte Systemadministration für Sie erledigen lassen.