Privatsphäre-Grundsätze

oriented.net legt hohe Priorität auf den Schutz und die Sicherung von privaten und technischen Informationen ihrer Kunden. Wir arbeiten unter strikten Sicherheitssystemen und -prozeduren, um unseren Kunden eine sichere und geschützte Produktivumgebung zu gewährleisten.

Das Anlegen von persönlichen Informationen (Name, Adresse, Telefonnummern und E-Mail) ist z.B. dann nötig, wenn Sie eine Anfrage über eines unserer Onlineformulare oder via Telefon absetzen, etwa um mehr über unsere Produkte und Dienstleistungen zu erfahren oder um unseren technischen Support anzusprechen. Ihre Angaben sind erforderlich, um mit Ihnen Rücksprache zu halten oder, soweit gesetzlich vorgegeben, um festzustellen, wer Sie sind.

Unter keinen Umständen verkauft, vermietet, lizenziert bzw. offenbart oriented.net persönliche Informationen von Interessenten oder Kunden an Dritte, unter Vorbehalt nachstehender Einschränkungen:

Wenn die Bearbeitung oder Durchführung eines Auftrags die geschäftsplanmässige Einbeziehung von Partnerunternehmen von oriented.net beinhaltet oder wenn es sich um Offenlegung von Information gegenüber Ämtern oder Behörden handelt.

Bei Fragen, die in diesen Privatsphäre-Grundsätzen nicht enthalten sind, kontaktieren Sie uns bitte oder verlangen Sie unseren Rückruf.